Feuerlachs Ein wahrer Genuss: Fisch von der Flamme

Die Sommersaison rückt näher, die Tage werden länger. In uns wächst der Drang die blühende Natur zu erleben. Feuerlachs, auch Flammlachs ist mehr als einfach nur Grillen. Erlebe das Leuchten des Feuers, das Knistern der Glut. Ein Erlebnis, dass dich näher an den Ursprung der Zubereitung von Nahrung bringt. Echtes Feuer, saftiger Fisch, Zeit für dich und das Element. Ob beim Camping, im Garten auf der Terasse oder beim Outdoorausflug: Der Lachs vom Brett verbindet dich mit der Natur.

Feuerlachs der Begriff

Der Feuerlachs ist eine typisch finnische Speise. Der finnische Name "Loimulohi" oder "loimutettu lohi" zu deutsch etwa glühender oder flammender Lachs sind der Begriff für die rustikale Fisch-Speise mitsamt der spezielle Zubereitung am Feuer (siehe Flammlachs ). Hieraus wurde im deutschen der treffende Begriff Feuerlachs, synonym zu Flammlachs geboren. Beide Begriffe stehen für den leckeren, auf finnische Art auf dem Brett am Feuer zubereiteten Fisch.

Hilf uns Flammlachs bekannt zu machen!

Du hast den feurigen Fisch vom Brett selbst zubereitet und möchtest diese ereignisreiche Delikatesse teilen? Lade deine schönsten Flammlachs Bilder auf Instagram hoch und tagge sie mit #finnwerk und #flammlachs. Mit deiner Einwilligung kommen die besten Bilder auf unseren Kanal und werden bald auf unserer Webseite erscheinen.

FINNWERK auf Instagram

Wie können wir helfen?